Unser erster Erzählsalon in Guben - 15. Juli 2022

Aktualisiert: 4. Aug.

An unserem 1. Erzählsalon in der Stadtbibliothek Guben nahmen 15 Bürger:innen teil und haben ihre Erfahrungen hinsichtlich sowohl individueller als auch teilweise kollektiver beruflicher Umbrüche und Aufbrüche während des Transformationsprozesses der 1990er Jahre erzählt und darüber reflektiert.

Erzähler:innen während des 1. Erzählsalons (Foto: Altersinnovationen)


Dank der äußert engagierten und interessanten Erzählungen der Teilnehmer:innen und ihren unterschiedlichen Perspektiven ließ sich viel über die Stadt- und Industriegeschichte von Guben während der Wende erfahren. So verlor etwa das besondere Fachwissen der Hutmacher:innen an Bedeutung, Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung mussten sich wiederum neues Wissen um westdeutsche Verwaltungsstrukturen aneignen. Trotz zum Teil großer Herausforderungen blieben viele der Erzähler:innen in der ehemaligen Hutmacher-Stadt oder kehrten zurück und beteiligten sich aktiv an ihrer Veränderung und Neugestaltung.

Die Erzählungen der 15 Gubener:innen waren zum Teil sehr unterschiedlich (Foto: Altersinnovationen)


Katrin Rohnstock zeigte sich zufrieden mit dem ersten Erzählsalon und fasst ihren Eindruck folgendermaßen zusammen: "Ich bin beeindruckt. Alle fünfzehn Erzählungen waren sehr reichhaltig und boten durch ihre Vielschichtigkeit ein Stück Stadtgeschichte von Guben. Hier kamen Menschen zusammen, die so direkt, so persönlich und so voller Respekt untereinander noch nie über ihre Umbruchserfahrungen der Nachwendezeit gesprochen haben. Das fand ich sehr mutig, und es zeigt, wieviel Bedarf es zum Reden gibt."

Katrin Rohnstock im Gespräch mit einem Gubener (Foto: Altersinnovationen)


Auch unser Team von Altersinnovationen war beeindruckt von der Bereitschaft der Erzähler:innen, ihre Geschichten in diesem Rahmen zu teilen und möchte sich hiermit noch einmal ausdrücklich und ganz herzlich bei allen für ihre Teilnahme bedanken!

Unser zweiter Erzählsalon in Guben folgt bereits am 25. Juli 2022, der erste in Spremberg/Grodk am 04. August 2022. Wir freuen uns, falls Sie Ihre Erfahrungen zu den unterschiedlichen Themen (Wendezeit, Gegenwart und Zukunft) mit uns teilen möchten und uns als Erzähler:in beehren.

 

Was kommt als Nächstes?

  • Blogeintrag: 2. Erzählsalon in Guben am 25. Juli 2022

  • Blogeintrag: Kick-off Termin zu den Erzählsalons ins Spremberg/Grodk

  • Imagefilm des Projekt

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen